5G, eine Revolution für die Industrie

5G, una rivoluzione per l’industria

5G-Netz: Nach der Zuteilung der Frequenzen an die Betreiber haben die Versuche in den Großstädten begonnen: Es handelt sich um eine neue Technologie, die die Fabrik der Zukunft verändern wird.

In der Industrie sind neu entstehende Technologien für die Unternehmen von strategischem Interesse, da der Weg zur Innovation auch hier vorbeiführt. Die Entwicklungen, die wir in den kommenden Jahren erleben werden, werden sich positiv auf die Produktionsprozesse der Unternehmen auswirken, da sie die Zeit optimieren und die Effizienz steigern .

Ab diesem Monat werden wir in unserem Blog versuchen, einige Technologien vorzustellen, die man im Auge behalten sollte, denn in einer komplexen Welt ist es wichtig, die Veränderungen zu kennen, um sich weiterentwickeln und anpassen zu können.

 

DIE 5G

Wir wollten mit 5G beginnen, über das wir in den letzten Monaten viel gehört haben, zunächst mit der Zuteilung von Frequenzen an die Betreiber und in letzter Zeit mit Versuchen in einigen großen Städten wie Mailand, Bologna, Turin, Rom und Neapel.

Es wird zwar noch einige Jahre dauern, bis diese Technologie voll einsatzfähig ist, aber 2019 ist auf jeden Fall das richtige Jahr, um damit zu beginnen.

5G ist das Netz der fünften Generation für mobile Verbindungen, das sehr schnelle, leistungsfähigere Verbindungen mit geringeren Latenzzeiten ermöglicht. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, kann es mit einer Geschwindigkeit von 100 Megabit pro Sekunde im Download und 50 im Upload bei einer maximalen Latenz von 4 Millisekunden rechnen, verglichen mit 20 bei der aktuellen LTE-Technologie.

Ein weiterer Vorteil wird die Möglichkeit sein, 100-mal mehr Geräte als heute zu vernetzen, was sich positiv auf die Industrie im Bereich des Internets der Dinge und des industriellen Internets der Dinge auswirken wird. Heutzutage gibt es immer mehr vernetzte Geräte, und daher ist diese Technologie die geeignete Antwort, um sie zu verwalten.

Das industrielle Internet der Dinge kann mit Augmented Reality, maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz kombiniert werden, um die Produktion der Zukunft schneller, billiger und sicherer zu machen.

ANWENDUNGEN

Welche konkreten Anwendungen gibt es für diese neue Technologie?

Es ist schwierig, eine erschöpfende Liste zu erstellen, aber einige Beispiele aus dem täglichen Leben reichen aus, um das Potenzial zu verstehen.

Denken Sie zum Beispiel an den IKT-Sektor, wo die Kosten für die Datenübertragung dank der 40-fachen Netzkapazität von 4G gesenkt werden. Oder in der öffentlichen Verwaltung, wo die Möglichkeiten zur Vorhersage von Naturkatastrophen verbessert werden könnten. Im Bereich der Gesundheit wird es in Zukunft eine ganze Reihe von Ärzten geben, die den Zustand ihrer Patienten aus der Ferne überwachen und mögliche Probleme vorhersagen können.

Auch in der Bildung wird das Wissen noch einfacher zu teilen und zugänglich sein, selbst für Schüler mit Schwierigkeiten. Und in der Welt der Kunst und Unterhaltung sind Multimedia-Formate wie 3D-Video oder Augmented Reality schnell und einfach zugänglich.

Im Elektrobereich, wo EiQ Industrial auch in der Produktion von Schalttafeln tätig ist, wird es möglich sein, den Verbrauch in Echtzeit zu überwachen und Verschwendung zu vermeiden.

ANWENDUNGEN IN DER VERARBEITENDEN INDUSTRIE

Das Third Generation Partnership Project, ein Zusammenschluss von Organisationen, die Telekommunikationsstandards entwickeln, hat sechs Anwendungsbereiche für 5G in der Industrie ermittelt:

  • Fabrikautomatisierung;
  • Prozessautomatisierung;
  • Entwicklung von Mensch-Maschine-Schnittstellen;
  • Logistik und Lagerverwaltung;
  • Überwachung von Prozessen und Anlagen;
  • sensorgestützte Wartung und Datenanalyse.

All diese Aspekte sind mit anderen Technologien verknüpft, wie z. B. der Steuerung beweglicher Maschinen, der Kommunikation zwischen verschiedenen industriellen Steuerungsanlagen, mobilen Bedienfeldern, die zur Konfiguration, Überwachung und Wartung von Maschinen, Robotern und ganzen Produktionslinien eingesetzt werden können.

Die Industrie der Zukunft mit 5G wird auf Flexibilität und Vielseitigkeit in Produktion und Logistik sowie auf Sicherheit, Ressourcenoptimierung und Qualitätssteigerung beruhen.

 

Quellen: https://anieautomazione.anie.it/osservatorio-dellindustria-italiana-dellautomazione-7/?contesto-articolo=%2Fpubblicazioni%2F#wpcf7-f2587-p2507-o1

https://www.3gpp.org/about-3gpp/about-3gpp